Grüne Bio-Äpfel zum Besuch von Merkel

Der bündnisgrüne Bürgermeisterkandidat Ulrich Töpfer verteilt morgen ( 20.04.) mit dem Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen auf dem Marktplatz in Meiningen Bio-Äpfel. Anlass ist der Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, die den CDU-Kandidaten Michael Heym in den letzten Stunden des Kommunalwahlkampfes unterstützt.

„Ulrich Töpfer ist ein Meininger Urgestein, bekannt und vernetzt wie kaum ein Anderer in der Theaterstadt und ein ausgezeichneter Kommunalpolitiker mit viel Erfahrung und Engagement in der Bürgerrechtsbewegung. Bei diesem hervorragenden Kandidaten braucht die CDU wohl starke Unterstützung seitens der Kanzlerin und Ministerpräsidentin“, so Lauinger.

„Die leckeren Äpfel sind ein kleiner Vorgeschmack darauf, dass Politikprominenzen, wie die Kanzlerin, zwar beeindrucken können, Ulrich Töpfer jedoch für Meiningen die nachhaltige und damit bessere Alternative ist, so Lauinger abschließend.

Teile diesen Inhalt: