Biomasse-Tour am 07. März um 18.00 Uhr in Meiningen

In Auswertung der Klimakonferenz unter der Überschrift:  „Teller, Tank, Trog, Tonne oder Tagfalter? Biomasse zwischen Ernährungssicherheit und Naturschutz“ hat die Landtagsfraktion beschlossen, die Ergebnisse der Klimakonferenz in insgesamt 12 regionalen Gesprächskreisen mit einem breiten Kreis von Beteiligten zu diskutieren.

BiomasseDazu eingeladen sind Akteure aus dem Agrarbereich, den Umweltverbänden, der Energiebranche aber auch Vertreter der Kommunen, Landkreise und Verbände. Einführend wird der agrar- und umweltpolitische Sprecher der Fraktion, Frank Augsten, die wichtigsten Aspekte der Auseinandersetzung um die Nutzung der Biomasse darlegen. In der Diskussion sollen die angesprochenen Essentials aus Sicht der Akteure näher beleuchtet und ggf. Konsequenzen für das politische Handeln auf allen Ebenen gezogen werden.  Ziel der Veranstaltung soll sein, die umweltgerechte Nutzung der Biomasse als wichtigen Bestandteil der Energiewende anzuerkennen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Termin: Donnerstag, 07.03.2013

Beginn: 18:00 Uhr
 
Ort: Cafe Krämer, Eduard-Fritze-Straße 9, Meiningen

Teile diesen Inhalt: